Gegen die Unsichtbarkeit – ein Licht für Mädchen und Frauen in Afghanistan

Freitag, 27. August 2021, 19:00 UhrBis 27.08.2021 20:00 Uhr Marktplatz, Soest

Mit Entsetzen und Fassungslosigkeit verfolgen wir die aktuelle Entwicklung in Afghanistan.

Die Menschen sorgen sich zu Recht um persönliche Freiheiten und die Respektierung von Menschenrechten.

Gerade Mädchen und Frauen werden die Chancen auf Bildung, Beruf und das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben versagt. Viele Frauen werden verfolgt und müssen um ihr Leben fürchten.

Deshalb rufen wir auf, ein Zeichen für die Rechte von Frauen und Mädchen in Afghanistan zu setzen und laden alle Frauen und Mädchen ein, an unserer Solidaritätsbekundung am 27.08.2021 um 19.00 Uhr auf dem Marktplatz in Soest teilzunehmen.

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen