Verena Bense

VERENA BENSE

PLATZ 5 DER RESERVELISTE

Wahlbezirk 8 Sekundarschule/ Clarenbachschule

Verena Bense wurde 1966 in Rüsselsheim in Hessen geboren und hat Soest 1985 als Wahlheimatstadt erkoren. Sie wohnt in der Altstadt in einer der schönsten Gassen von Soest. Da sie in Berlin Biotechnologie studiert hat und in Bremen arbeitete, ist sie an vielen Orten zu Hause. Das Gute aus aller Welt in Soest versammeln und nicht vergessen über den Tellerrand zu schauen.

Insgesamt haben sie und ihr Mann Martin drei Kinder in Soest, Patenkinder in Guatemala, Ägypten, Berlin und Lüneburg.

Sie ist Sprecherin des Ortsverbandes der Grünen in Soest und als sachkundige Bürgerin die Sprecherin der GRÜNEN im Ausschuss für Umwelt, Natur und Klimaschutz.

Für die kommende Ratsperiode möchte sie in den Rat der Stadt Soest, da der Umweltausschuss nur beratende Funktion hat. Gute Ideen/ Neuerungen/ Umdenken will sie voranbringen. Bei den Themen Klimaschutz und Klimaanpassung bleibt uns keine Zeit mehr. Auch in diesen schwierigen Zeiten müssen wir uns für die Klimaneutralität bis 2030 einsetzen.

 

Themen:

die Verena teilweise schon im Umweltausschuss bearbeitet hat und weiterentwickeln will:

– Artenvielfalt, insektenfreundliche Beleuchtung, Baumschutz

– Regionalstrom und erneuerbare Energie, Solaranlagen, auch in der Altstadt

– Ausbau und Verbesserung des Fuß- und Radverkehrsnetzes

  • Reduktion des Verpackungsmülls und regionale, artgerechte Versorgung mit Lebensmitteln
  • Renaturierung der Bäche
  • Kinder und Jugendliche an der Politik beteiligen, denn sie sind die nächste Generation, die mit unseren Beschlüssen leben müssen
  • Strukturelle Veränderung des Politikbetriebes, Soest gemeinsam gestalten

 

Verena bewirbt sich als Direktkandidatin im Wahlbezirk der Sekundarschule/Clarenbachschule, hier will sie sich einsetzen für:

  • Weiterentwicklung der Sekundarschuke, sie selbst besuchte eine Gesamtschule in Hessen und machte ihr Abitur auf dem Oberschulzweig
  • -Verbesserung der Querung der Brunowallstraße für den Radverkehr

 

Neben der Politik begeistert sich Verena sich für die Mitmachgärten. trommelt in der Trommelgruppe der Emmaus-Gemeinde und ist seit Neustem an der Imkerei interessiert.

 

Sie ist Förder-Mitglied bei PLAN, der Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz, nimmt dort auch an Arbeitseinsätzen teil, unterstützt den Förderkreis der Pauli-Kirche und organisiert das Repaircafe Soest. Da ihr der Soester Süden sehr Herzen liegt nimmt sie an der Stadtteilkonferenz Süd teil.

 

Ihr könnt sie treffen:

– donnerstags ab 17 Uhr im Mitmachgarten, am Brunowall

– jeden 3. Dienstag im Monat im Repaircafe im GRÜNEN Büro

– samstags, vom 5 August bis zum 12. September, ab 10 Uhr am Markt vor der Deutschen Bank am Wahlstand der GRÜNEN.

 

Sie freut sich aber auch über Zuschriften unter:

verena.bense@gruene-soest.de