Norbert Hurtig

NORBERT HURTIG

PLATZ 6 DER RESERVELISTE

Wahlbezirk 11: Hanse Hotel

Norbert Hurtig ist 65 Jahre alt, verheiratet, hat fünf erwachsene Kinder und einen Enkel.

Er ist Bauingenieur und hat 25 Jahre bei der Kreisverwaltung Soest das Sachgebiet Wasserwirtschaft geleitet.

Nachdem er im Mai 2019 in die Ruhephase der Altersteilzeit kam, wurde er beim Ortsverband der Grünen in Soest aktiv.

Er bewirbt sich um ein Ratsmandat für die kommenden 5 Jahre. Er steht auf Platz 6 der Reserveliste.

„Mein Herz schlägt schon lange für die Grünen“ sagt er, da seine Tätigkeit „mit allem was mit Wasser zu tun hat das Thema der Grünen war und ist. Jetzt möchte er den Umwelt- und Klimaschutz, insbesondere das Wasser mehr ins Bewusstsein der Bürger*innen rücken.

Er kennt die Renaturierungen der Gewässer von den Anfängen bis jetzt, hat Hochwasserschutz, Starkregen, Grundwasserschutz und alle anderen Belange rund ums Wasser im Blick.

Der Sommer 2018, mit Monate langen Niedrigständen der Bäche, dem Starkregen und Hochwasser am Grandweg, den versiegenden Quellen am Soestbach und den niedrigsten Grundwasserständen seit 50 Jahren, hat gezeigt in welche Richtung der Klimawandel beim Thema Wasser zeigt.

Er setzt sich für seine Ziele ein:

– das Thema „Wasser“ mehr in das Bewusstsein der Soester Bürger*innen zu rücken.

– alle Soester Bäche renaturiert werden und naturverträglich zugänglich sind.

– Trinkwasser nicht verschwendet wird und auch in Notzeiten zur Verfügung steht.

– Niederschlagswasser im öffentlichen wie privaten Bereich gesammelt und z.B. zur Bewässerung genutzt wird.

– das Soester Abwasser vor der Einleitung in den Soestbach bestmöglich gereinigt wird.

Ich setze mich dafür ein, das der Schutz vor Starkregen und seine Folgen im öffentlichen Raum schnellstmöglich vorangetrieben wird.

– möglichst viele befestigte Flächen entsiegelt werden bzw. bei Neubauten gar nicht erst versiegelt werden und so das Regenwasser versickern kann.

Ich möchte so mit den Bürger*innen der Stadt Soest dem Klimawandel etwas entgegen setzen.

 

Wenn Sie Fragen an ihn haben, dann mailen Sie ihn direkt an norbert.hurtig@gruene-soest.de