Andrea Klose-Kremp

ANDREA KLOSE-KREMP

PLATZ 11 DER RESERVELISTE

Wahlbezirk  Jakob-Grimmschule

 

Andrea Klose-Kremp ist 58 Jahre alt, verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Töchtern. Sie arbeitet als IT Managerin bei der Entsorgungswirtschaft Soest GmbH.

Vor anderthalb Jahren wurde sie Mitglied bei den Grünen, um in der Kommunalpolitik aktiv zu werden und mit neuen Vorschlägen und Initiativen mitzuarbeiten und tritt nun als Direktkandidatin im Wahlbezirk „Teinenkamp“ an.

Besonders wichtig ist es ihr, dem drohenden Klimawandel zu begegnen, auch und gerade vor Ort und mit Beteiligung der Bürger*innen. Die Umsetzung der Klimaziele, zu einem 100% klimaneutralen Soest, weg von Kohlekraft und Öl, hin zu zukunftsorientierten Energiekonzepten liegt ihr genauso am Herzen wie eine Verkehrswende, Naturschutz, den Erhalt der biologischen Vielfalt, eine nachhaltige Wirtschaft, lebenswerte Gebäude für Arbeit, Schule und Wohnen und eine lebenswerte gerechte und  bunte diskriminierungsfreie Gesellschaft.

Angesichts der klimatischen Entwicklung ist es ihr wichtig, als Grüne zusammen mit allen politischen Parteien und allen Initiativen in Soest eine nachhaltige Politik umzusetzen. Es gilt die Bevölkerung vor Ort zu informieren, mitzunehmen und zu begeistern. Es sind schließlich die Bürger*innen in Soest, die die Last aller politischen Entscheidungen und Nichtentscheidungen tragen müssen.

Umwelt- und Klimaschutz kann nur gemeinsam gelingen

 

Andrea Klose-Kremp freut sich über Zuschriften unter:

Andrea.klose-kremp@gruene-soest.de