„aus dem Soester Rat“