Veranstaltung „Prostituierte im ländlichen Raum“

Unser OV-Mitglied Annette initiierte die Veranstaltung „Prostituierte im ländlichen Raum –
Unterstützung dringender denn je!“ Die Fraktionsvorsitzende im Landtag NRW, Josefine Paul,
berichtete über die aktuelle politische Debatte zum „Sexkaufverbot“ auf der einen und zu den
Unterstützungsangeboten auf der anderen Seite. Die Leiterin der Prostituiertenberatungsstellen
Tamar und Theodora, Pfarrerin Birgit Reiche von der Evangelischen Frauenhilfe e.V, informierte über
die aktuelle Arbeits- und Lebenssituation der Sexarbeiterinnen in Ostwestfalen-Lippe, Südwestfalen
und dem Münsterland.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel