Mehr beitragsfreie Kinderbetreuung in Soest

Als erste Kommune im Kreis: Beitragsfreiheit bei Kitas auf 37.0000 € Jahreseinkommen angehoben.

Zum neuen Kindergartenjahr wurde jetzt im Jungendhilfeausschuss die Satzung der Kitabeiträge geändert. In ähnlich lautenden Anträgen von den GRÜNEN, der SPD und der LINKEN, wurde einstimmig im JHA beschlossen, dass die Beitragsfreiheit von 31.000,- € Jahreseinkommen auf 37.000,- € angehoben wurde. Soest ist damit die erste Kommune im  Kreis, die diesen Schritt verwirklicht.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel