Erfolg für Soester Jugend

Der Jugendhilfeausschuss hat einstimmig beschlossen, dass die Skaterbahn am Stadtpark erweitert werden soll. Groß war der Wunsch einer Gruppe von Scooter- und Skater-Fahrern, die Bahn am Stadtpark zu erweitern, damit alle Platz haben und es keinen Stress untereinander gibt.

Mit unserer Unterstützung, vor allem durch Christian Eckhoff und Annette von den Bottlenberg, bildete sich eine Gruppe und wurde aktiv:

Unterschriftenliste, Presseaktion, Gespräche vor Ort und im Rathaus überzeugten die Verwaltung und unser entsprechender Antrag auf eine Erweiterung der Anlage wurde am Dienstag im JHA einstimmig beschlossen und der Beteiligungsprozess kann beginnen.

Gelernte Demokratie!!!

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel