Jahrestag der Befreiung von Ausschwitz

Am 27. Januar gedachten wir der Opfer des Nationalsozialismus. Anlass ist die Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz durch die Rote Armee vor 76 Jahren. Verantwortung und Erinnern dürfen nicht enden. Antisemitismus ist allgegenwärtig. Wir müssen uns dem entgegenstellen und gemeinsam für Vielfalt und Toleranz einstehen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel