Grüner Ortsverband wählt neuen Vorstand

Tim Neumann und Anna Hilgenkamp, als auch Kassierer Frank Hilgenkamp für den geschäftsführenden Vorstand und Beisitzer Holger Hettwer waren nach der Aufstellung der Reserveliste Anfang Oktober für die Kommunalwahl im nächsten Jahr zurückgetreten. Die Grünen werden dann mit  einer Frauenliste antreten. Als ehemalige Sprecherin trat Anna Hilgenkamp für einen Vorstandsposten an, unterlag aber in geheimer Abstimmung gegen Werner Liedmann.

Der langjährige Fraktionsvorsitzende von Bündnis90/Die Grünen wird dem neuen Rat nicht mehr angehören und übernimmt erstmals eine Funktion im Vorstand. Erfahrung damit hat dagegen bereits Judith Tornau-Opitz, die neue Sprecherin der Soester Grünen ist. Komplettiert wird das Gremium durch Kassierer Patrick Pflüger und die beiden Beisitzer Ulrich Vennemann und Kirsten Balks. Alle wurden von den knapp 20 anwesenden Mitgliedern mit großen Mehrheiten gewählt.

Die Versammlung wählte dagegen einstimmig die Liste der 19 Direktkandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2014.

Im Anschluss an die Veranstaltung stellte das neue Sprecherteam klar,  dass die vermittelte Aussage,  alle gewählten KandidatInnen seien mit dem selben Stimmenverhältnis 16 zu 8 gewählt worden, völlig falsch sei. Dies war von den zurückgetretenen Vorstandsmitgliedern in der Berichterstattung über die Versammlung behauptet worden war.

 

Titelbild:
Werner Liedmann und Judith Tornau-Opitz sind die neuen Sprecher des Ortsverbandes der Grünen Patrick Pflüger (Kassierer) und Kirsten Bals (Beisitzer von links) komplettieren den neuenVorstand. Anne Richter (rechts) vertrat die Fraktion.

 

(Bericht und Foto aus dem Soester Anzeiger von Achim Kienbaum)

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel