Change the System – not the Climate“. Aktion der Grünen Jugend NRW am 8.September auf dem Marktplatz

Am 8.September 2017 veranstaltet der Grüne Ortsverband Soest zusammen mit der Grünen Jugend im Kreis Soest und der Grünen Jugend NRW auf dem Marktplatz die Aktion „Change the System – not the Climate“.

Zur Ankündigung sagt Jule Wenzel, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND NRW: „Wir sind unterwegs in über 40 Städten in NRW, um jungen Menschen und ihren Anliegen eine Stimme zu geben. Die Wahlen in den USA, aber auch die Abstimmung zum Brexit haben gezeigt, dass es für uns junge Menschen dringend notwendig ist, unsere Interessen selbst und selbstbewusst zu vertreten, denn sonst tun es andere.“

Verena Bense, Sprecherin des Grünen Ortsverbands Soest, ergänzt: „Wir freuen uns auf eine gemeinsame Aktion mit der Grünen Jugend. Es ist wichtig, dass sich junge Menschen politisch in die Gesellschaft einbringen, und genauso wichtig, dass sie ernst genommen werden.

Dazu erklärt Max Lucks, Sprecher der GRÜNEN JUGEND NRW: „Gerade beim Klimawandel ist Handeln gefordert. Als junge Menschen werden wir von den Folgen der weltweiten Erderwärmung noch mehr zu spüren bekommen, als es die älteren Generationen schon heute tun. Die Politik darf nicht länger die Lösungen für die Klimakrise auf den Sankt-Nimmerleins-Tag verschieben, dann könnte es schon zu spät sein. Wir brauchen jetzt Veränderung.“

Vor Ort anwesend werden auch Werner Liedmann und Jutta Maybaum sein, der Sprecherin des KV Soest. Die Aktion wird ab ca. 15.30 Uhr vollständig aufgebaut sein.  Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld